Unlimt AGB für Verkäufer oder Partner


§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner


(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Unlimt Shop und ihren Verkäufer von digitalen Produkten (z. B. E-Books und Hörbücher Downloads) und Dienstleistungen.


(2) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt der Bestätigung der AGB aktuellen Verfassung.


(3) Die Adresse und Kontaktdetails Ihres Vertragspartners sind: www.Unlimt.ch, Steinäcker 1 Rüti b. Büren 3295, ronny.gerber@unlimt.ch


§ 2 Zustandekommen des Vertrages


(1) In dem der Verkäufer die AGB bei der Anmeldung akzeptiert, Sowie bei der Zurverfügungstellung seines oder ihres Produkts.


§ 3 Partnerschaft Vereinbarung


(1) Verkaufsgebühren: 43% Verkaufsgebühr (Für einen Artikel, für den der Gesamtverkaufspreis 100 CHF beträgt und die derzeit gültige Verkaufsgebühr Prozentsatz 43.00 % beträgt, beträgt Ihre Verkaufsgebühr 43 CHF). Dieser Betrag wird direkt an Unlimt überwiesen. Bei einem Produktpreis unter 20 CHF kommt ein Zuschlag von 1 CHF auf die 43% des Produktpreises drauf.


§ 4 Verkäuferpflichten


(1) Der Verkäufer darf lediglich Produkte anbieten, hinsichtlich derer er verfügungsberechtigt ist.

(2) Der Verkäufer ist verpflichtet, wahrheitsgemässe, nicht irreführende und nicht unlautere Angaben über das angebotene Produkt zu machen und über die Einzelheiten der Zahlung und Lieferung vollständig zu informieren.

(3) Es ist verboten, Produkte anzubieten, deren Angebot, Verkauf, Kauf, Abgabe oder Verwendung gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstossen könnten. Unlimt führt eine nicht abschliessende und laufend aktualisierte Verbotsliste (vgl. Marktplatzbetrieb / Unzulässige Angebote) von Produkten, deren Angebot oder Bewerbung ohne vorgängige ausdrückliche Erlaubnis von Unlimt verboten ist. Unabhängig von der Eintragung eines Produkts auf der Liste behält sich Unlimt das jederzeitige Recht vor, Angebote zu löschen und die zuständigen Behörden oder verletzte Dritte zu orientieren.

§ 5 Haftung


(1) Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschließend geregelt. In keinem Fall bestehen Ansprüche des Kunden auf Ersatz von Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind. Dies gelten auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter und Vertreter. Ein Haftungsanspruch, der den Wert der Bestellung übersteigt, wird ausgeschlossen.


(2) Unlimt übernimmt keine Haftung an Schäden, welche durch Downloads verursacht wurden. Haftung übernimmt der Hersteller des Produkts.


(3) Der Haftungsausschluss gemäß vorstehendem Abs. 1 gilt nicht für rechtswidrige Absicht (Vorsatz) oder für grobe Fahrlässigkeit.


§ 6 Datenschutz


(1) Unlimt verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Verkäufer nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz zu behandeln. Einzelheiten entnehmen Sie in der separaten Datenschutzerklärung.

§ 7 Verkäuferrezensionen


(1) Verfasst der Verkäufer eine Kundenrezension, ist Unlimt berechtigt, diesen Text in allen Kanälen Filiale, Webshop, App, E-Reader und Social Media Auftritte von Unlimt anzuzeigen. Unlimt behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum und, soweit dies aus rechtlichen Gründen geboten ist (z. B. bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten), gekürzt anzuzeigen. Verkäuferrezensionen geben ausschliesslich der Meinung der Verkäufer wieder und stimmen nicht unbedingt mit der Auffassung von Unlimt überein.


Zurück